Schlagwörter

, , , , ,

Chanel

Chanel

Eines meiner kleinen modischen Höhepunkte im Jahr sind die Modeschauen von Chanel. Ich liebe die Atmosphären, die kleinen Welten, die aufgebaut werden, um – für wenige Minuten nur – die wunderbarsten Kleider zu zeigen. Da ich ja leider nicht persönlich im Grand Palais in Paris dabei sein kann – das wäre wohl auch zu schön – liebe ich das gute Internet dafür, dass es mir die Welt nach Hause holt. So sitze ich ganz gespannt vor meinem Mac, starre auf den Bildschirm, flüstere ‚Ohs‘ und ‚Ahs‘ und lasse mich vom Bärtigen misstrauisch beäugen. Ich glaube, er versteht einfach nicht, was ich da schaue. Vielleicht hat er aber auch nur ein bisschen bange davor, dass ich mir ein noch aufwendigeres Kleid wünsche, als ich mir ohnehin schon langsam zusammen spinne. Wer weiß.
In den Medien konnte bereits jeder das Hochzeitskleid sehen, dass Karl Lagerfeld für seine Haut Couture Show entworfen hat. Denn es gab nicht nur eine, sondern gleich zwei Bräute. Laut dem SpOn, sein persönliches Statement zur Unterstützung der gleichgeschlechtlichen Ehe. Meiner Meinung nach, eine wunderbare Art seine Überzeugung zu vertreten. Was meint ihr?
Wer sich die fabelhafte Modenschau noch mal komplett und in aller Ruhe anschauen und dabei wie ich ein bisschen ins Stauen kommen mag, wird übrigens bei Chanel.com fündig.
Viel Spaß dabei!

Advertisements